PROGRAMM

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Do - 18:00 Uhr
16/01.2020
Die Stadtmitte#https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/s720x720/74224151_1250170275170596_2115049807327264768_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ohc=LjVEwz0CmdIAQnxp5O9tHNAV0fam40yAQK4D44h0LLXpO5An3xUCNLbhA&_nc_ht=scontent.xx&oh=d5b21d1df2a8e9c04a349b301bb07e68&oe=5E884FC9
Du hast Bock deinen aussortierten Kram zu verkaufen und möchtest einen Standplatz reservieren? Sende uns einfach eine Mail mit deinem Namen und einer groben Angabe was du verkaufen möchtest an: karlsruhe@vivaconagua.org
Alle weiteren Infos bekommst du dann zeitnah per Mail!

Am 16. Januar 2020 findet unser achter Nachtflohmarkt in der Stadtmitte statt. Dieses Mal wieder in etwas abgespeckter und winterfreundlichen Form drinnen, statt auch im Hof. Es wird wieder viele tolle Verkaufsstände und natürlich die besten Waffeln der Stadt geben ;)

Mit der Standgebühr von 15€ leistest du gleichzeitig etwas für den guten Zweck – die kompletten Einnahmen durch die Standgebühr gehen an Viva con Agua und werden für Trinkwasserprojekte in Uganda und Äthopien eingesetzt.

*******************************************************************

Die Trinkwasserinitiative Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. (VcA) ist ein international tätiger, gemeinnütziger Verein mit Ursprung in Hamburg – St. Pauli. Die vorrangigen Ziele des Vereins sind u.a. die Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern und somit Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle. VcA organisiert diverse Benefizveranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen, Spendenläufe, Benefizfußballspiele, etc.) und sammelt auf diese Weise Spenden für geplante Trinkwasserprojekte. Dabei arbeitet der Verein mit Partnern wie der Welthungerhilfe (WHH) zusammen, diese führt die Projekte durch und berichtet kontinuierlich über den aktuellen Stand in den jeweiligen Projektländern. Darüberhinaus sind wir seit einiger Zeit in Karlsruhe auch in der Bildungsarbeit tätig. Des Weiteren versteht sich der Verein sich in seiner Philosophie als offenes Netzwerk. Das bedeutet, dass jeder aktiv werden und sich nach seinen Möglichkeiten bei Viva con Agua einbringen kann. Daher freuen wir uns über jede Person, die uns in Karlsruhe unterstützen möchte.